Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht meiner Referenzen.

Großer Berufsreitertag 2015 – Lernen, Lehren, Ausbilden.

Was ist handlungsorientierter Unterricht ?

Stimmt Ihre Stimme?

Gesunderhaltung-Optimierung-Wirkung

Situationen für das Lernen schaffen

Handlungsorientierter Unterricht

Dressur

Springen

 

Dagmar Puchalla

Dagmar Puchalla

Dagmar Puchalla

Dagmar Puchalla

Eckhart Meyners / Hannes Müller

Wolfram Wittig

Heinrich-Hermann Engemann

08.-09.03.2015
 

 

Jahrestagung Fachgruppe Amateur-Ausbilder

Das Pferd als Personal-Trainer

Die Lösung liegt im Lösen

Zur Funktionalität des Reitersitzes

Bodenarbeit

 

Dr. C. Heipertz-Hengst

RM Martin Plewa

Eckart Meyners

Tristan Tucker

15.12.214
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Vorraussetzungen für erfolgreiches Lernen in Theorie und Praxis – Aktuelle Erkenntnisse aus der Hirnforschung
Dr. Zrinka Sosic-Vasic 2013
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
FN Bildungskonzept – Ein rein theoretisches Gebilde oder anwendbar für jeden Trainer?
Thies Kaspareit 2013
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Bildung und Gesundheit – Für Trainer im Pferdesport relevant oder nur etwas für den Sportplatz
N.N. 2013
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Unterrichtserteilung – Lernen mit dem Pferd auf neuem Weg
Anette Reichelt, Dieter Lauterbach 2013
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Der gute Sitz des Reiters entscheidet über eine effektive Einwirkung – Verschiedene Lehrverfahren im Wandel
Arthur Kottas 2013
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Kongress „Schritt für Schritt zum richtigen Reiten“
Prof. Dr. Harald Lange, Marting Plewa, Thies Kaspareit, Christoph Hess, Helen Langehanenberg, Peter Teeuwen 2011
 

 

Pferdesportverband Westfalen e.V. Trainer-Fortbildung des Deutschen Olympischen Sportbundes Dr. Lutz Alswede, Martin Plewa und Susanne von Dietze 2011
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Seminar „Leichter Sitz oder Springsitz“
Georg Christhoph Bödicker 2011
 

 

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Cavalettiarbeit und Springreihen im Wintertraining
Heinrich Hermann Engemann 2011
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Mentales Training und andere sportwissenschaftliche Methoden im Pferdesport
Dr. Gaby Bußmann, Lena Marie Koch 2011
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
Spring-Seminar „Wenn das Auge fehlt…“
Lars Meyer zu Bexten 2011
 

 

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Aufgaben des Trainers in der Springausbildung
Heinrich-Wilhelm Johannsmann 2011
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrer-Verband e.V.
Rheinisches Pferdestammbuch e.V.
Finale des Freispringwettbewerbes Bewertungen, Bewegungsabläufe, Pferdebeurteilungen
Martin Spoo 2011
 

 

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Traversalen und fliegende Galoppwechsel
Hubertus Schmidt 2011
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung FN
Der richtige Weg zur Versammlung
Klaus Balkenhohl 2010
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung FN
Die Arbeit mit Springpferden am Sprung
Alois Pollmann-Schweckhorst 2010
 

 

HKM Sports Equipment GmbH
Sattelseminar
Torsten Fichtbauer 2010
 

 

Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie
Ursache der natürlichen Schiefe der Pferde und was macht die natürliche Schiefe mit dem Reiter?
Barbara Welter-Böller 2010
 

 

Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie
Trainingstherapie für Pferde mit Rittigkeitsproblemen
Barbara Welter-Böller 2010
 

 

Beurteilung von Springpferdeprüfungen Cord Wassmann 2010
 

 

Pferdesportverband Rheinland
Provinzialverband westfälischer Reit- und Fahrvereine
Kongress: Gesundheit Pferd
Dr. Carsten Rhode, Stefan Stammer, Prof. Dr. Peter Stadler, Christoph Hess 2009
 

 

Deutsche Reit- und Fahrschule Warendorf
Sattelseminar – zur Vermeidung von Langzeitschäden bei Pferd und Reiter
Jochen Schleese 2009
 

 

Provinzialverband westfälischer Reit- und Fahrvereine
Ergänzungslehrgang: Zum Schutz von Tieren beim Transport und die damit zusammenhängenden Vorgänge
2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Amateur- und Berufsausbildertätigkeit – eine perfekte Symbiose
Gisela Hinnemann 2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Die Rolle des Ausbilders in der Vereins- und Betriebstätigkeit
Thomas Ungruhe, Maria Schierhölter-Otte 2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Unterricht im Pferdesport: Gestern, heute, morgen
Prof. Dr. Harald Lange, Martin Plewa, Christoph Hess 2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Reiter/Trainer/Coach
Bettina Hoy 2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Spitzenleistungen erfordern Top-Trainer
Dr. Lutz Nordmann 2009
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
2. Bildungskonferenz „Ausbildung durch und im Pferdesport: Der Stellenwert des Trainers“
Dr. Lutz Nordmann 2009
 

 

Deutsches Institut für Pferde-Osteopathie, Dülmen
Bewegungsblockaden und Rückenprobleme des Pferdes erkennen und beurteilen
2009
 

 

Provinzialverband westfälischer Reit- u. Fahrvereine
Die Skala der Ausbildung Takt – Losgelassenheit – Anlehnung
Beatrix Schulte-Wien 2009
 

 

Provinzialverband westfälischer Reit- u. Fahrvereine
Vorgehensweisen beim Unterricht mit Schülern unterschiedlichen Alters
Uwe Spenlen 2009
 

 

Provinzialverband westfälischer Reit- u. Fahrvereine
Gebisse und ihre Wirkungsweise
Martin Riechert 2009
 

 

Provinzialverband westfälischer Reit- u. Fahrvereine
Springunterricht für jugendliche und erwachsene Seiteneinsteiger
Alois Pollmann-Schweckhorst 2009
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Angemessene Gymnastisierung des Pferdes – Theorie und Praxis
Dr. Gerd Heuschmann, Christoph Hess 2007
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Grenzen der klassischen Veterinärmedizin
Dr. Ina Gösmeier 2008
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Gesundheitliches Management des Sport-Pferdes
Dr. Björn Nolting 2008
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Pferdegerechte Haltung und Bewegung
Dr. Karl Blobel 2008
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Sitzanalysen – Bedeutung für die Gesundheit des Reiters
Christine Heipertz-Hengst 2008
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
Anforderungsprofil Reiter
Matthias Bojer 2008
 

 

Deutsche Akademie des Pferdes, Warendorf
„Jubiläumskongress“
2008
 

 

Hermann Sprenger GmbH, Iserlohn
Fachseminar Gebisskunde
Heinz Baumann 2008
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Stellung und Längsbiegung:
Vom Anlongieren bis zum Gran-Prix-Pferd
Hubertus Schmidt 2008
 

 

Westfälisch Reit- und Fahrschule Münster
Passender Sattel – gesundes Pferd
Detlef Rittmann 2008
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN)
Der Sattel – teuere Sitzbehinderung
Michael Putz, Eckart Meyners 2007
 

 

Kölner Pferdeakademie
Der richtige Sattel für mein Pferd
Claudia Zerlik, Tierärztin, Bernhard Theine, Maßsattelbauer 2007
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrverband Fachgruppe Amateur-Ausbilder
Erfolgreiches Springreiten durch bessere Ausbildung
Hans-G. Boedicker 2006
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung FN / Deutsche Akademie des Pferdes
Fit für Ihren Ritt – Reiten als Gesundheitssport
Prof. Wildor Hollmann 2007
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrverband Fachgruppe Amateur-Ausbilder
Die Kunst des guten Unterrichts. Unterrichtsbeispiele Dressur und Gelände
Martin Plewa 2006
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrverband Fachgruppe Amateur-Ausbilder
Rechte und Pflichten des Amateurausbilders Pferdekauf/Pferdeverkauf: So ist die Rechtslage
RA Dr. Dietrich Plewa 2006
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrverband Fachgruppe Amateur-Ausbilder
Die Haltung und Ausbildung von Pferden aus medizinischer Sicht
Dr. Gerhard Heuschmann 2006
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) / Deutsche Akademie des Pferdes
Besser reiten
Christoph Hess, Martin Plewa 2006
 

 

Pferdesportverband Rheinland:
Richten bewerten kommentieren von Stilgeländeritten und Geländepferdeprüfungen
Hans. Melzer, Wilfried Thiebes, Dr. Hanno Dohn 2006
 

 

Pferdesportverband Rheinland:
Geländeaufbau und Streckengestaltung
Hans. Melzer, Wilfried Thiebes, Dr. Hanno Dohn 2006
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)/
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
Zusatzqualifikation: Übungsleiter Sport in der Prävention „Reiten“
Dr. Ch. Heipertz-Hengst 2005
 

 

PV westf. Reit- und Fahrvereine
Von der Losgelassenheit zur Durchlässigkeit
Martin Plewa 2004
 

 

Deutscher Reiter- und Fahrerverband
Allgemeine Fortbildung für Amateur-Trainer
Martin Plewa, Dressurrichter Uwe Spenlen,
Dolf D. Keller, Dr. Ch.Heipertz-Hengst
2004
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) / Deutsche Akademie des Pferdes
Der Reiter formt das Pferd (Ausbildung junger Pferde)
Klaus Balkenhol 2004
 

 

PV westf. Reit- und Fahrvereine
Dressursitzanalyse und ihre Anwendung im Reitunterricht
Eckart Meyners 2004
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Unterrichtserteilung zur Gymnsatizierung von Springpferden und zur Schulung des Springreiters
Kurt Gravemeier 2002
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Vielseitigkeitsausbildung
Hans Melzer,
Christopher Bartle
2002
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Anlehnung – Selbsthaltung – Aufrichtung
Johann Hinnemann,
Holger Schmezer
2001
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Sitzschulung nach der Alexander-Technik
Richard Weis (Australien) 2001
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Unterrichtserteilung im Springreiten
Georg-Christoph Bödicker,
Heinrich-W. Johannsmann
2000
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN),
Versammlung und Seitengänge im Training für verschiedene Westerndisziplinen
Hubertus Ott 2000
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Dressurrichten verständlich gemacht
Johann Hinnemann,
Gerd Rietbrock
2000
 

 

Landes – Reit- und Fahrschule Wülfrath
Arbeit mit der Doppellonge
Wilfried Gehrmann 1999
 

 

PV westf. Reit- und Fahrvereine
Einführung in das Geländereiten
Horst Greshake 1996
PV westf. Reit- und Fahrvereine
Basisarbeit im Verein
Martin Plewa, Klaus Harms 1995
PV westf. Reit- und Fahrvereine
Fehler sehen – Fehler erkennen – Sitzanalyse
Ludger Schulze-Niehus,
Klaus Chmiel
1995
 

 

Deutsche Wanderreiter-Akademie
FS-Sattel-Symposium
1994
 

 

KRV Unna-Hamm
Vielseitigkeitsreiter – Ausbildung
Martin Plewa 1985
 

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung
Ausbildung zum Reitwart, Lizenz Trainer B
1983